Magdalena Wenk

Magdalena hat 2012 ihre Ausbildung zur Kindergartenpädagogin in Wien erfolgreich abgeschlossen. Ihren Berufseinstieg hatte sie im Hort Ebreichsdorf , wo sie drei Jahre Kinder im Volksschulalter am Nachmittag betreut habe. Danach leitete sie eineinhalb Jahre eine Betriebskinderkrippe in Seibersdorf, in der sie schon viele musikalische Gesichtspunkte in ihrer Betreuung einfließen konnte. Zur Zeit ist sie beim Land Niederösterreich als Kindergartenpädagogin angestellt. Ihre Liebe zur Musik und zur Bewegung fand sie schon in ihrer Kindheit. In Baden in einer Tanzschule begann sie mit acht Jahren in diversen Kindertanzkursen zu tanzen. Als die Dance Station Austria in Eisenstadt gegründet wurde besuchte sie dort Kurse wie Ballett, Jazz, Lyrical, Hip Hop und nahm in Zuge dessen auch an Bewerben teil. Sie fühlt sich als Teil der DSA Familie und freut sich die Leitung der Musikalischen Früherziehung übernehmen zu dürfen und so den Kindern einen ersten Einblick in die Musik und Bewegungswelt zu vermitteln.