Laura Gerbasich

Schon immer war Laura eine Sportskanone. Seit sie 6 Jahre ist übt sie Sport jeglicher Art aus. Angefangen hat alles mit dem Ballettunterricht in der Volksschule und dem Eis- und Rollkunstlaufen, welches sie 8 Jahre lang ausübte. Judo, Tennis, Fechten und das musizieren an verschiedenen Instrumenten begleiteten sie auch einige Jahre. Auch wenn sie viele Sportarten nicht mehr ausüben kann, hat sie eines nie aufgegeben und das ist das Tanzen, denn es ist ihre Leidenschaft.

Seit 2015 besucht Laura die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Theresianum in Eisenstadt. Das war auch der Zeitpunkt, an dem sie die Tanzschule Fit und Xund in Oberpullendorf verlies und in die Dance Station nach Eisenstadt wechselte. Die Tanzrichtungen sind ganz unterschiedlich, von Ballett und Lyrical bis hin zu Musical und Hip-Hop ist alles dabei. Da Laura jetzt im Maturajahr ist kann sie nur mehr die Kurse Musical und Ballett bei Martina Michal besuchen. Nun hat sie aber die Chance bekommen, Hip-Hop zu unterrichten und freut sich schon sehr auf die neuen Erfahrungen als Tanzlehrerin.