Thomas Köppel

Thomas begann seine tänzerische Laufbahn im Alter von 14 Jahren an der Sportunion Fit und Xund Oberpullendorf an der er in den Stilen Musicaljazz, Open und Lyrical von Martina Michal, Nikola Krumpholz, Lisa Tatzber und Tom Poms unterrichtet wurde. Ein Jahr später begann der Einzel Gesangsunterricht bei Martina Michal sowie das Schauspieltraining in der Gruppe. Seit 2012 tanzt er in der Dance Station Austria in den Bereichen Musical, Ballett, Lyrical und Contemporary.

Seine große Leidenschaft zum Steppen entdeckte er im Alter von 18 Jahren. Damals erhielt er die ersten Steppstunden von Martina Michal gefolgt von Tom Poms und Kevin Takacs. Momentan steppt er in Kristinas Broadway Connection bei Patrick Strasser.

Zu seinen größten Erfolgen zählen der Weltmeistertitel in der Amateurliga 2019 mit seinem Steppsolo, der Junioren Europameister in der Kategorie Jazz Gruppe sowie Österreichische Meister in der Kategorie Song&Dance. Bühnenerfahrung sammelt er bei den jährlichen Musicalshows der Dance Station Austria und spielte Rollen wie den Verrückten Hutmacher, Willy Wonka oder Tinman. 2019 war er gemeinsam mit Time For Musicals bei der Song&Dance Mitternachtseinlage am Wiener Ball der Landwirtschaft zu sehen. Des Weiteren choreografiert er Mitternachtseinlagen mit Jugendlichen oder Tänze für Schulfeste. Seit 2018 unterrichtet er Stepptanz an der Dance Station Austria.